Achim als Arbeitgeberin

Achim. Stadt zum Leben. Attraktiver Wohn- und Wirtschaftsstandort – nahe Bremen, und doch so ganz anders. Familiärer. Nicht zu groß und nicht zu klein. Hier in Achim kennt man sich.

Achim als Arbeitgeberin bietet viel. Vor allem eine persönliche Atmosphäre. Sicherheit. Raum zur Mitgestaltung und Kontakt mit den Menschen, die hier leben. Als moderne, dienstleistungsorientierte und familienfreundliche Stadtverwaltung gibt es bei uns vielfältige Möglichkeiten, Achims Stärken weiter auszubauen.

Achim ist gemütlich, urig, freundlich, grün. Es macht Spaß, Verantwortung zu übernehmen und selbstständig an den Aufgaben zu arbeiten. Dass ich etwas Wichtiges und Sinnvolles für die jeweilige Abteilung erarbeite und jemandem Arbeit oder Verantwortung abnehmen kann. Es ist mir wichtig, der Abteilung mit meiner Arbeit zu helfen. Lisa-Marie K., Auszubildende zur Verwaltungsfachangestellten
Wenn Achim eine Person wäre, wäre sie sehr zuverlässig und man hätte das Gefühl, ihr vertrauen zu können. Es wäre eine Person, mit der man gerne Zeit verbringen würde. Achim ist eine kleine Gemeinde, in der alles sehr familiär ist. Dies merkt man auch am Arbeitsklima. Mirko K., Erzieher
Achim ist freundlich, aufmerksam, kreativ. Die Stadt bietet eine tolle Arbeitsatmosphäre und kümmert sich um ihre Auszubildenden. Mir gefällt die Arbeit mit dem Medium Buch, aber auch die Auseinandersetzung mit neuen Medien und Trends. Die Arbeit bietet mir eine interessante Abwechslung zwischen organisatorischen und kreativen Tätigkeiten. Ich habe viel Kontakt mit den unterschiedlichsten Menschen. Monika S., Auszubildende zur Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste
Achim ist dynamisch und bunt! Mir gefällt die Vielschichtigkeit meines Aufgabengebiets. Ich arbeite z. B. im Sportbereich mit einem großen Netzwerk von Sportvereinen. Gemeinsam versuchen wir, die Rahmenbedingungen für Sport und Bewegung in Achim so zu gestalten, dass Vereine sich zukunftsfähig entwickeln können. Kirsten J., Produktgruppenleitung Sport + Bäder
Achim ist engagiert, weltoffen, kompetent, tolerant. Die Stadt Achim bietet ein angenehmes Arbeitsklima, in dem man sich sehr wohlfühlt. Auch wird für die Azubis viel getan. Eine besondere Herausforderung, die mir in Erinnerung geblieben ist, war die Umstellung der virtuellen Maschinen auf Windows 10. Bei diesem Projekt kamen immer wieder neue Herausforderungen auf uns zu. Lennard V., Auszubildender zum Fachinformatiker, Fachrichtung Systemintegration
Achim ist ein Teenager, zwischen groß und klein. Und die Entwicklung ist absolut spannend! Meine Aufgabe ist es, Achim jeden Tag ein bisschen besser zu machen! Mein Team und ich haben die Möglichkeit, den Verkehr in Achim für alle Achimer*innen ein Stück weit besser zu organisieren. Das gilt für alle Verkehrsarten, d. h. auch für den Radverkehr, für den ÖPNV und für die Fußgänger*innen – ohne dabei den Kfz-Verkehr aus den Augen zu verlieren. Stefan S., Verkehrsplaner
Achim ist ganzheitlich, modern, zukunftsorientiert und stets interessiert an Erneuerungen. Mir gefällt, dass Azubis bereits verantwortungsvolle Aufgaben übernehmen dürfen, wie z. B. die Baustellenabwicklung. Mein Lieblingsprojekt ist die Mitarbeit bei der Planung und dem Bau der Wolfsschlucht. Und besonders gern erinnere ich mich an den Auslandsaufenthalt in Spanien im Januar 2020. Paul F., Auszubildender zum Gärtner der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau
Achim ist lebenswert, weil diese Stadt direkt an Bremen grenzt. Es gibt eine direkte Bahnanbindung, die Weser fließt hier durch und das Umland bietet sehr viel Natur. Mich freut, dass meine Arbeit einen großen Aufgabenbereich hat und ich den ganzen Tag an der frischen Luft bin. Hier stößt man auf menschliche und kompetente Vorgesetzte sowie auf ein freundliches Team mit viel Potenzial. Fabian B., Gärtner der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau
Achim ist liebenswert klein, unternehmerisch, flexibel, organisiert, motiviert, optimistisch, kommunikativ. Die Stadt ist eine gute Arbeitgeberin und ich habe nette Arbeitskolleg*innen. Auch die Einarbeitung war freundlich und unterstützend. Mir gefällt an meiner Arbeit am meisten der Kontakt mit den Menschen. Wir sind eine sportliche Stadt, das finde ich auch gut. Shaline S., Auszubildende zur Fachangestellten für Bäderbetriebe

Zahlen und Fakten

  • Einwohner*innen: mehr als 32.100
  • Mitarbeitende der Stadt: rund 500
  • Fläche: 68,01 km²
  • Davon Gewerbefläche: 238 ha
  • Entfernung zu Bremen: ca. 20 Minuten mit dem Auto
  • Kitas: derzeit 14
  • Wochenmarkt (2 x wöchentlich): 50 Stände
  • Klärleistung Eigenbetrieb Abwasserbeseitigung: ca. 1.700.000 m³ Abwasser pro Jahr
  • Medien in der Bibliothek: ca. 27.000

Strategische Ziele bis 2030:

  • proaktive Sicherung und Stärkung des Wirtschaftsstandorts
  • moderates Wachstum und Qualitätssicherung des Wohnstandorts
  • gebündeltes Engagement für eine kompakte Stadt
  • stark als klimafreundliche Stadt

Wussten Sie eigentlich, dass unsere Stadt mit dem Männervornamen geheimer Zufluchtsort für Prominente und Stars, wie z.B. Fußballspieler, ist? Außerdem steht Achim für freiwilliges Engagement und Wertschätzung für das Ehrenamt.

Möchten Sie wissen, wo sich Ihr zukünftiger Verantwortungsbereich befindet? Einen Überblick über die Organisationseinheiten unserer Stadtverwaltung finden Sie hier.

Sie interessieren sich für Achim? Mehr über unsere Stadt erfahren Sie hier.

Wappen
Achim Video
Bürgerbüro
Herbst in Achim
Rathaushalle
Rathaus Galerie
Galeriebilder_1_5097.jpg
Galeriebilder_1_5143.jpg
Galeriebilder_1_5174.jpg
Galeriebilder_1_5176.jpg
Galeriebilder_1_achim_natur.jpg
Galeriebilder_1_parkbaenke_weser.jpg
Galeriebilder_1_spielplatz_schnee.jpg
Galeriebilder_1_weser_schiff.jpg
Galeriebilder_1_weswerradweg.jpg
Galeriebilder_1_zaun.jpg
Galeriebilder_3_4010_rathaus.jpg
Rathaus bei Nacht
Galeriebilder_3_4011_rathaus.jpg

Ihre Vorteile

Work-Life-Balance

  • flexible Arbeits- und Teilzeitmodelle
  • 30 Tage Urlaub
  • Arbeitszeitkonten

Arbeitsplatz

  • Möglichkeit des mobilen Arbeitens
  • komfortable Ausstattung
  • kollegiale Atmosphäre
  • strukturierte Einarbeitung

Entgelt

  • individuelle Leistungsprämie
  • jährliche Sonderzahlung („Weihnachtsgeld“)
  • vermögenswirksame Leistungen
  • betriebliche Altersvorsorge

Mobilität

  • Job-Ticket
  • Job-Rad
  • Dienst-E-Bike
  • kostenfreie Parkplätze in der Nähe
  • gute ÖPNV- und Verkehrsanbindung

Gesundheit

  • betriebsärztliche Betreuung
  • Gesundheitsförderung
  • hohe Standards im Bereich Arbeitssicherheit/Gesundheitsschutz
  • Firmenfitness mit qualitrain
  • günstige Nutzung der Achimer Schwimmbäder

Personalentwicklung

  • Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Mitarbeiter-Jahresgespräche
  • Führungskräftequalifizierung